Wie kommen Sie am besten nach Norderney?

5 1 1 1 1 1

Für die Anreise nach Norderney gibt es verschiedene Möglichkeiten: Mit der Bahn oder dem Auto bis nach Norddeich Mole und von dort mit der FähreExterne Webseite nach Norderney. Die Fähren fahren während der typischen Urlaubszeiten stündlich. Den aktuellen Fahrplan hält die Reederei onlineExterne Webseite bereit. Ein Reservierung ist bei der Anreise nicht erforderlich.

Seit dem 1. Februar 2015 verkauft die Reederei im Norderney-Verkehr keine Fahrkarten mehr an Bord der Schiffe. Sie müssen Ihre Fahrkarten also am Fahrkartenschalter im Fährterminal lösen. Tagesfahrkarten sind auch an den Automaten erhältlich. Für die Abreise mit dem PKW müssen sie ausserdem ein Fährreservierung vornehmen. Die Reederei bietet dies auch im Vorfeld online an. Wir empfehlen daher die Fährkarten schon daheim online bei der Reederei zu kaufen und gleichzeitig die Fahrzeugreservierung vorzunehmen. Neuerdings können die Online-Tickets auch im Smartphone hinterlegt werden, z.B. in der Wallet eines iPhones.

Insbesondere bei Niedrigwasser kommt es immer wieder zu Störungen bzw. mehr oder weniger starken Einschränkungen bis hin zum Ausfall des Fährverkehrs. Informieren Sie sich bitte rechtzeitig bei der Reederei. Alternativ bietet sich die Anreise mit dem FlugzeugExterne Webseite ab Norddeich an.

Seehunde vor NorderneyBei einer Anreise mit der Bahn können Sie bequem vom Zug auf das Schiff umsteigen. Der Zug hält direkt gegenüber dem Fähranleger, die Fähre wartet üblicherweise auf den Zug. Die Fähre der Reederei Frisia benötigt ca. eine Stunde. Während der Überfahrt ist es bei Ebbe manchmal möglich, Seehunde zu beobachten, die sich auf einer Sandbank westlich der Fahrrinne aufhalten.

Auf Norderney angekommen stehen mehrere BusseExterne Webseite und Taxen bereit, Sie in unsere Ferienwohnung zu bringen. Sollten Sie den Bus (Linie 1, Stadtmitte) nehmen, so empfehlen wir, an der Haltestelle "Europäischer Hof" auszusteigen. Einmal links um die Ecke und sie haben ihre neue Unterkunft vor Augen.

Reisen sie dagegen mit dem Auto an, so können Sie entweder in unmittelbarer Nähe des Fähranlegers eine der zahlreichen Parkmöglichkeiten benutzen, oder Sie lassen ihr Auto von der Fähre auf die Insel transportieren, dort gibt es mehrere zentral gelegene Parkplätze.

Fähre und FischkutterBeachten Sie bitte auf der Insel die jeweils gültigen Verkehrseinschränkungen. Weitere Informationen zur Benutzung ihres Autos und zur Insel erhalten Sie zum Beispiel auf der Internetseite der Stadt NorderneyExterne Webseite. Für den Tag ihrer Abreise benötigen Sie eine Reservierung für die Fähre. Wir empfehlen, diese möglichst frühzeitig im Haus Schifffahrt zu buchen, und sich dadurch die gewünschte Uhrzeit zu sichern.